Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung zu einem Kurs ist jederzeit möglich, sofern noch freie Plätze verfügbar sind und das Niveau der Schülerin dem Kursniveau entspricht. 

Mit der Anmeldung (sei sie online, telefonisch, mündlich oder schriftlich) zu einer Schnupperlektion oder einem Kurs akzeptieren Sie diese Bedingungen. 

Bei einer Anmeldung zu einem Kurs / Workshop wird der entsprechende Kursbetrag fällig. 

Bei einer irrtümlichen Anmeldung ist eine Abmeldung innerhalb von 3 Tagen kostenlos möglich. Bitte nutzen Sie dazu das Kontaktformular. Bei Abmeldungen bis 1 Monat vor Kursbeginn / Workshoptermin wird eine Gebühr von 50.- erhoben. Bei späteren Abmeldungen bleibt der volle Betrag schuldig. Der Betrag ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Bei Abmeldungen durch Krankheit (während oder vor dem Kurs) ist eine Absprache mit Manuela Züger nötig. Auf jeden Fall muss ein Arztzeugnis vorgelegt werden, um Anspruch auf Erstattung der Kosten der nicht besuchten Stunden zu haben.

Die jeweiligen Kurs- / Workshopkosten sind online unter www.manuela-bauchtanz.ch ersichtlich.

Wenn die Anmeldung zu einem Kurs stattfindet, nachdem der Kurs angefangen hat, werden nur die Lektionen ab Einstieg berechnet.

Eine Anmeldung zu einem Kurs zieht keine weiteren Verbindlichkeiten mit sich. Wer an einem Folgekurs teilnehmen möchte, muss sich für diesen separat anmelden.

Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer in angemessener Kleidung pünktlich zum Unterricht erscheinen.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Für Schäden, die mit dem Besuch der Kurse in Zusammenhang stehen (z. B. Unfälle, gestohlene oder beschädigte Gegenstände) übernimmt Manuela Züger (Manuela Bauchtanz) keinerlei Haftung.

Rechnungen sind innerhalb der angegeben Frist zu bezahlen. Wenn diese Frist nicht eingehalten wird, werden Mahngebühren von 10 Fr. pro Mahnung erhoben.

Manuela Züger (Manuela Bauchtanz)  behält sich das Recht vor, Kurse, Workshops oder Lektionen jederzeit absagen zu können. In diesem Fall werden die abgesagten Lektionen erstattet oder nachgeholt.

Manuela Züger (Manuela Bauchtanz)  behält sich das Recht vor, Lektionen aus organisatorischen oder gesundheitlichen Gründen durch eine Vertretungslehrerin leiten zu lassen.

Manuela Züger (Manuela Bauchtanz) behält sich das Recht vor, Schülerinnen oder Schülern den Unterricht zu verweigern, falls die Person den Unterricht massgeblich stört oder den Preis für den jeweiligen Kurs oder Workshop nicht fristgerecht bezahlt hat. 

Grundsätzlich ist Zuschauen nicht erlaubt. Ausnahmen müssen durch die Kursleiterin erlaubt werden.